3D Multiscan

Untersuchungen der Verformungen und Deformationen

Untersuchungen der Verformungen und Deformationen

Berührungslose quantitative Messungen

Berührungslose quantitative Messungen

Projektpunktwolke

Projektpunktwolke

Laserbestandaufnahme von 3D-Objekten

Laserbestandaufnahme von 3D-Objekten

Reverse engineering

Reverse engineering

Messfunktionen

Messfunktionen

Unfallrekonstruktionen

Unfallrekonstruktionen

Multiscan der großformatigen Konstruktionen

Multiscan der großformatigen Konstruktionen

Wärmebildmessungen mit einem 3D-Scanner und einer dedizierten Kamera

Wärmebildmessungen mit einem 3D-Scanner und einer dedizierten Kamera

Topographie

Topographie

  • most
  • podkafel konstrukcje wielobararytow
  • pomiary wielogabarytowe
  • pomiary wielogabarytowe
  • pomiary wielogabarytowe 4 transformator
  • pomiary wielogabarytowe most
  • pomiary wielogabarytowe most
  • pomiary wielogabyrtowe
  • skaner
  • wielkobararytowe
  • wielkobararytowe
  • wielkobararytowe
  • wielkobararytowe
  • wielkobararytowe

Wir verfügen über einen terrestrischen 3D Z+F IMAGER® 5016 Laserscanner, der mit einer integrierten HDR-Kamera, einem internen Beleuchtungssystem und einem Positionierungssystem ausgestattet ist. Es ist ein 100 % mobiles Gerät mit einem Messbereich von 360 m bei einem Betrachtungswinkel von 3200x3600 . Wir scannen bei Temperaturen bis zu -10 °C und in tropischen Zonen bis zu + 45 °C. Das Gerät kann in einer explosiven Atmosphäre (Gase, Flüssigkeiten) arbeiten. Geräte vollständig gegen Spritzwasser und äußere Verschmutzung wie: Staub, Verstaubung, Ruß geschützt. Der Scanner ist mit einem integrierten LED-Beleuchtungssystem ausgestattet, das zusätzliche Unterstützung bei der Aufnahme von HDR-Bildern in dunklen Umgebungen bietet – es ist keine zusätzliche Beleuchtung aus externen Quellen erforderlich. Dank diesem können wir Ihnen eine Wolke zur Verfügung stellen, die von 360 0 Panoramafotos unterstützt werden.

Mit Hilfe von Z+F IMAGER5016 haben wir die Möglichkeit, alle Arten von Messungen durchzuführen.

Man kann Entfernungen in 2D und 3D sehr schnell erhalten. Alle Messungen sind basierend auf der während des Scanvorgangs erstellten Punktwolke lesbar und können jederzeit angezeigt werden

Die korrekte Durchführung der Kontrolle des geprüften Teils erfordert folgende Bedingungen:

  • Ausführung eines Scans des untersuchten Elements (Erstellen einer Punktwolke) des gemessenen Objekts.
  • Verfügen über ein räumliches Modell (3D-Objekt in gängigen CAD-Formaten)
  • Durchführung einer Messinspektion (Vergleich der Punktwolke mit einem 3D-Modell)

Der Kunde erhält von uns eine auf dem zuvor erstellten Modell auferlegte Punktwolke und die Messergebnisse stehen auf Basis einer Farbabweichungskarte zur Verfügung.

Deutsche sprache
tel.:+48 603 245 713
email: Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.

tel.: +48 694 930 129
tel.:+48 600 920 858
email: Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.
polen
83-110 Tczew,
ul. Jagiellońska 55U

www.hms-steel.pl
© ALL RIGHTS RESERVED